Wer ist hier Graswurzel? Und wer ist Elite?

Nach einer etwas länglichen Kreativpause meldet sich der „Kanal Trivial“ zurück. Marc Teuku (bekannt aus Rathaus, Piratenpartei und diversen Fußballstadien) und der geniale Filmer Andreas Müller sprechen mit Ina-Marie Orawiec über die Bürgerinitiative „Wir für Hier – Aachen Kulturhauptstadt 2025“.

Es ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Interview.  Es wird in dieser kleinen Elektro-Postille (uebergangshymne) präsentiert, um die Diskussion in der Kulturszene zu ergänzen. Seht euch auch an, was Wolfgang Becker auf Facebook zum Thema Kulturhauptstadt geschrieben hat und was ihm geantwortet wurde.

Der Begriff  „Graswurzel-Bewegung“ spielt eine Rolle. So haben sich die Kulturhauptstadt-Fans selbst genannt. Harald Baal (CDU-Fraktionschef) hat im Rathaus in öffentlicher Sitzung diesen Terminus für sich und den Rat in Anspruch genommen und – mit Blick auf die Initiative – gemeint: Darüber, wer in Aachen Graswurzel-Bewegung ist, „darüber muss man mich nicht belehren“. Das wirkte arrogant. Viele meinen jetzt, die Leute, die sich da Graswurzel-Bewegung nennen, seien in Wirklichkeit Elite.     Zwinkersmiley.

 

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s