Sturm über Aachen

Styroporblöcke sind federleicht und eine fette Beute für jeden Sturm.

Letzte Nacht ist der erste Herbststurm über Aachen hinweggefegt und hat an allem gerüttelt, was nicht fest angebunden war. Türen flogen zu und Fenster kippten plötzlich auf und wieder zu. Mit den Styroporblöcken der Großbaustelle in Forst hatte der Wind leichtes Spiel: Er fegte alles auf die gegenüberliegende Straßenseite. Beschädigt wurde – nach erstem Draufschauen – nichts und niemand. Die Feuerwehr rast indessen mit tatütata die Trierer Straße hoch.

Wer Gedichte mag, der denkt jetzt an Rilke „Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß….“ oder so. Hier nachzulesen.

Unterdessen schreibt Herr Schulz der Frau Merkel einen Brief, wie komisch, man fühlt sich 25 Jahre zurückversetzt, als es noch keine Mails gab. Die SPD wird bei der Wahl am 24. 09. wohl nicht mal auf 20 Prozent kommen.

Dort sind einige kluge Ex-Piraten eingetreten, und ich wundere mich, dass sie im Wahlkampf bei der SPD nicht in die 1. Reihe gestellt wurden. In Aachen konnte Pirat Matthias Achilles bei einer Diskussion in der Citykirche sich gegen die anderen Bundestagskandidaten gut behaupten. Läuft.

Update: Vorsicht in der Nähe von BÄUMEN

Wegen des aktuell starken Windes bittet die Abteilung Baumpflege des Aachener Stadtbetriebs um besondere Vorsicht in der Nähe von Bäumen und in Waldbereichen. Der Aachener Stadtbetrieb hatte am Mittwoch (13.09.) schon viele Einsätze und musste große Mengen von Ästen und Zweigen von Straßen und Wegen räumen. Obwohl der Wind aktuell gar nicht so stark ist, führt die Kombination von Wind mit dem durch die starken Regenfälle aufgeweichten Boden und die noch voll belaubten Bäume dazu, dass vermehrt Äste herab fallen und unter Umständen Menschen oder Gegenstände treffen und verletzen bzw. beschädigen. Das teilt das Presseamt der Stadt mit.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s