Aachen MitteMitte: Ziemlich hoch und dunkel

„Aachen MitteMitte“heißt ein neues Wohnquartier mit der Adresse Kasernenstraße und „An den Frauenbrüdern“, an dem ich Anfang Mai – auf dem Weg zu einer Veranstaltung – zufällig vorbeiging. „Ziemlich hoch und dunkel“, dachte ich. Und: „Ob das wohl so bleibt?“ Die Bäume  hatten noch keine Blätter, jetzt, ein paar Wochen später, schau ich mir den Gebäudekomplex einfach noch mal an.

Mal sehen, wie sich die Anlage jetzt präsentiert. Ich rate zu  hellgelben oder pinken Streifen auf der Fassade – wie bei dem neuen Hotel an der Krefelder Straße.

Hier sieht man das Objekt: http://www.aachen-mitte-mitte.de/de/objekt/

Falls jemand eine Wohnung kaufen will: Es ist offenbar noch eine zu haben. https://www.immobilienscout24.de/expose/82296450

 

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Aachen MitteMitte: Ziemlich hoch und dunkel

  1. Uschi Ronnenberg schreibt:

    Das scheint gerade „in“ zu sein – auf der Krefelderstraße links vom HIT entsteht auch gerade so ein dunkel geklinkerter Klotz.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s