Was sonst noch so los ist . . .

Der guten Ordnung halber und weil viele, die hier mitlesen, keine Lokalzeitung (mehr) lesen, sei hier mitgeteilt:

  1. Die Stadt Aachen hat im Altkleider-Container-Streit gegenüber dem  Deutschen Roten Kreuz (DRK) vor Gericht vorerst gewonnen. Das DRK muss seine Container entfernen, doch es geht jetzt erst mal in die Revision. D.h. der Streit ist noch nicht beendet. Zum Hintergrund: https://uebergangshymne.com/2015/11/18/losglueck-mit-fatalen-folgen/
  2. Am Sonntag, 1. Mai, startet um 7 Uhr  morgens die Freibad-Saison im Hangeweiher. Auch bei niedrigen Temperaturen, Regen und Wind. Das Wasser ist mindestens 22 Grad warm.
  3. Die Stadt Aachen und die Städteregion wollen zwar unbedingt wegen der
    und_sonst_15

    So wirbt die Städteregion Aachen für die Abschaltung von Tihange 2 und Doel 3.

    Gefahr eines Unfalls im nahen Reaktor von Tihange Jodtabletten an jede/n verteilen, dürfen es aber nicht. Die Tabletten gehören dem Land NRW und das Land untersagt die Verteilung. Möglicherweise soll die Verteilung über Schulen und Kitas erlaubt werden. Nicht jedoch wird die Verteilung pro Haushalt, wie die Belgier sie planen, erlaubt. Vorerst. Zum Thema „Jod“ ein Video, unbedingt anschauen 😉 https://youtu.be/kVKd_f3vJGU

  4. In Verlautenheide will ein Unternehmen namens „Open Grid Europe“ (OGE) auf einem 10 Hektar großen Ackergelände eine Verdichterstation errichten. Und zwar schnell. Bürger und Bürgerinnen vor Ort sind wütend und wollen sich wehren. Das Gelände gehört der Stadt Aachen, und die müsste es verkaufen, soll das Projekt tatsächlich realisiert werden. Die Stadtverwaltung hofft, dass man das Unternehmen aus Essen (OGE) dazu bringen kann, sich mit seinem absolut gigantischen Projekt auf Camp Hitfeld auszubreiten. Hitfeld ist im Besitz des Bundes. Hier bahnt sich ein großer Konflikt an! 
  5. Das alte Polizeipräsidium an der Krefelder Straße ist baufällig, ein neues soll in Forst gegenüber von Obi errichtet werden. Folgendes ist schon vertraglich geregelt: Eine private Firma baut das Polizeipräsidium, das Land NRW mietet das komplette Gebäude, zahlt Miete und übernimmt es nach 30 Jahren (PPP). Problem, nach Vertragsabschluss erkannt: Das Grundstück läuft – und das wurde übersehen – immer total voll mit Wasser. Das macht den Bau viel teurer als geplant. Auch eine schwierige Problemlage!
  6. Gegen Jan Böhmermann (mein Lieblings TV-Moderator) sind bei der Staatsanwaltschaft mehrere hundert Strafanzeigen eingegangen wegen der Schmähung des türkischen Ministerpräsidenten. Hoffentlich hält Böhmi das nervlich aus, er ist eigentlich noch viel zu jung für einen Skandal dieser Größenordnung.
  7. In der Nadelfabrik, Reichsweg 30, in Aachen ist eine Fotoausstellung
    Seit vielen Jahren wird für die Erhaltung des Hambacher Forst gekämpft. Mehrfach habe ich in der Vergangenheit die Baumschützer besucht und da auch Fotos gemacht.

    Seit vielen Jahren wird für den Erhalt des Hambacher Forst gekämpft. Mehrfach habe ich in der Vergangenheit die Baumschützer besucht und da auch Fotos gemacht. Dieses Foto könnte von 2013 sein.

    (Andreas Magdanz + Studierende) eröffnet worden. Titel: „Hambacher Forst, eine forensische Bestandsaufnahme“. Unbedingt ansehen bis 13. Mai. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 11 bis 16 Uhr. Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr.

  8. Das Stadttheater in Aachen sucht einen neuen Generalmusikdirektor (GMD). Der Alte verlängert seinen Vertrag (läuft bis Juli 2017) nicht, der Neue soll am 1. August 2018 anfangen. In der Zwischenzeit übernimmt Kapellmeister Thorau den Taktstock.
  9. Sehr schönes Video über Aachen, ein Porträt. https://www.youtube.com/watch?v=hPad63krgGA&feature=youtu.be
  10. Zuerst habe ich es nicht geglaubt, doch dann wurde es bestätigt: Damit die Schule Barbarastraße, bei der seit Jahren nur sehr wenige Kinder angemeldet werden, weiter bestehen bleiben kann, steht nun der Vorschlag im Raum, die Montessorischule Eilendorf in die Barbarastraße zu verlagern. Die Politiker in Eilendorf hängen quer unter der Decke, wollen die Montessorischule nicht antasten.
  11. Ein Marder hat den kompletten Teilchenbeschleuniger Cern (in der Schweiz) ausgeschaltet. Die Reparatur wird mehrere Tage dauern.
  12. Leider kein Gerücht: Mit dem Alemannia-Stadion an der Krefelder Straße stimmt was nicht. Es soll Sicherheitsmängel geben. Zur Erinnerung: Das Stadion ist erst 7 Jahre alt und hat 50 Millionen gekostet. Jetzt soll es an mehreren Stellen kaputt sein. Am 7. Februar 2015 gegen Rot-Weiss Essen waren noch mehr als 30.000 Menschen im Stadion. Beim vorerst letzten Spiel war schon wegen der angeblichen Mängel die Feuerwehr verstärkt dabei. Ohjeohje.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s