Ein anderes Bild (vom Aquis Plaza)

Schnellschuss in einer Ausstellung auf eine Arbeit von Matthes Straetmans.

Schnellschuss in einer Ausstellung im Apollo, Pontstraße, auf eine Arbeit von Matthes Straetmans.

Wer oben mal genau hinschaut, erkennt . . . Aachens neues Einkaufszentrum Aquis Plaza (130 Einzelgeschäfte, knapp 30.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, Eröffnung: Oktober 2015). Hier blickt man auf den Konsumtempel mit den Augen des Künstlers Matthes Straetmans. Der hat offenbar Humor und sieht beim Blick auf das Gebäude etwas, was nicht jeder sieht.

Straetmans ist Experte für Graffiti, Streetart und freie Malerei. Ihm traue ich auch zu, die lange Wand im Aachener Bushof (mit etwa zehn Kollegen) so zu gestalten, dass aus der nichtssagenden Wand eine Aachener Attraktion wird. Es müsste sich nur ein Sponsor finden, und das städtische Busunternehmen müsste die Erlaubnis erteilen.

Die Darstellung (s. oben) fand ich treffend und originell. Das Bild war Ostersonntag bei einer Ausstellung in einem Kino in der Pontstraße zu sehen. Vielleicht kauft es ja eine/r der 700 im Aquis Plaza Beschäftigten. Das Einkaufszentrum hat seine Fans, problematisch ist allerdings der Verlust des historischen Straßenverlaufs (Adalbertsberg). Außerdem fielen dem Neubau der Gloria-Palast zum Opfer (50-Jahre-Kinogebäude) und etlicher Wohnraum. Auf die vertraglich fest zugesagten 3000 Quadratmeter Ersatzwohnraum in der Innenstadt wartet man in Aachen  bisher noch vergeblich.

Hier gibt es weitere Infos zum Aquis Plaza.

straetmans24Und hier (s. links) stellt sich Matthes Streatmans vor. Eine Arbeit von ihm ist übrigens noch bis zum 17. April bei der Carte Blanche VII im „Kunstwechsel“, Wilhelmstraße 26, zu sehen. Auch in dieser Bilderschau konnte ich schlecht fotografieren, weil bei der Eröffnung der Ausstellung der Saal proppenvoll mit Menschen war. Kunst angemessen zu fotografieren ist sehr schwer, das kann in Aachen eigentlich nur Anne Gold.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s