Heute hochaktuell: Paiers Wandbild „Der große Krieg“

Das Wandbild "Der große Krieg" von Klaus Paier am Café Kittel in Aachen

Das Wandbild von Klaus Paier am Café Kittel in Aachen. Foto: Archiv

Mit dem Engagement für das Wandbild, das sich gegenüber vom KKG befindet „Zwischen den Tagen“, sind wir vorerst durch (mein Eindruck).
Dringender finde ich es jetzt, sich für den Erhalt des Wandbildes „Der große Krieg“ am Café Kittel stark zu machen. Was meint ihr dazu? Sollen wir uns mal vor dem Bild versammeln und die Presse dazu einladen? Hat jemand Ideen?

Das habe ich auch auf der Seite unserAC gefragt (hier). Dort könnt ihr euch ebenfalls äußern. Oder mir einfach eine Mail schicken an feuertinte@googlemail.com oder mich auf Twitter kontaktieren. Gerade, wo das Thema Krieg jetzt so aktuell ist (Afghanistan, Kosovo, Ukraine, Syrien, Irak Israel, Palestina. . . von den Ländern in Afrika gar nicht zu reden) sollte eine Mahnung wie sie uns vom Aachener Wandmaler Klaus Paier geblieben ist, erhalten bleiben.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s